Freitag, 16. März 2012

Die Aurikeln bekommen Knospen



Noch vor einigen Wochen sahen die Aurikeln im Wintergarten
richtig erbärmlich aus. So, als ob der lange Dauerfrost auch ihnen
sehr zugesetzt hätte. Doch bei genauerer Betrachtung erscheinen
in den Blattrosetten schon Blütenansätze.

Und an einer anderen Stelle schieben sich schon Knospen hervor.

Nun dürfen sie an trockeneren Tagen auf die Mauer
unter der Korkenzieherweide. Und wir freuen uns auf
die violetten Blüten ...

Fotos: S.Schneider


Keine Kommentare: